Alle Artikel in: Marketing

Werkstatt

Das Wort – Manufaktur

Eine Manufaktur (von lat. manus „Hand“ und lat. facere „erbauen, tun, machen, herstellen“) ist eine Produktionsstätte von Handwerkern. In ihren höchsten Formen verrichten die einzelnen Arbeiter am gemeinsamen Produkt jeweils nur wenige Handgriffe und erlangen ein sehr große Geschicklichkeit. Die Blütezeit der Manufaktur waren die Jahre von 1550 bis 1770. Der Begriff „Manufaktur“ im Sinne von „Handfertigung“ wird heute mit hoher Qualität, Luxusgegenständen und Exklusivität verbunden und deshalb gerne für hochpreisige Waren eingesetzt. Daher erlebte der Begriff in den letzten Jahren eine Renaissance, sodass sich eine Vielzahl von Betrieben den Titel Manufaktur aneignete.